Unter 200 Euro

  • Der A300 aus dem Hause Polar misst die tägliche Aktivität bis ins Detail. Es werden sowohl der Kalorienverbrauch des Anwenders, als auch die zurückgelegte Distanz und die Schrittzahl ausgewertet. Der Virbrationsalarm wird automatisch aktiviert, wenn sich der Anwender tagsüber zu wenig bewegt. Mit der Polar Flow App und dem Webservice des Anbieters lassen sich zudem Pläne und Workouts zusammenstellen, die effektiv sind und die Motivation langfristig steigern. Erhältlich ist das Gerät in den Farben Schwarz, Weiß und Pink.

  • Der A360 Activity Tracker von Polar gehört zu den Premium Modellen seiner Klasse und überwacht neben der Herzfrequenz, dem Kalorienverbrauch sowie der am Tag zurückgelegten Distanz auch Ihr individuelles Schlafmuster. Auf diese Weise können Sie Ihre Aktivität am Tag steigern und erhalten gleichzeitig einen detaillierten Aufschluss über Ihren Schlaf, welcher elementar für ein gesundes Leben ist. Das Gerät ist wasserdicht, kann in mehreren Farben bestellt werden und bietet einen farbigen Touch-Display.

  • https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41cEwDjeEmL._SL250_.jpg

    Der miCoach FIT Smart von Adidas ist für das Handgelenk und bietet ein optisches Display, auf dem die Trainingspläne angezeigt werden. Darüber hinaus misst das Gerät die Geschwindigkeit beim Sport sowie die zurückgelegte Distanz und die Schrittfrequenz. Als Motivation zum Abnehmen werden zudem der Kalorienverbrauch und die gesamte Trainingszeit angezeigt. Das Gerät kann zusammen mit der miCoach Train und Run App verwendet werden, um so einen optimalen Trainingsplan zu erstellen. Ganz nebenbei zeigt der Tracker übrigens auch die aktuelle Uhrzeit an.

  • Ein preiswertes und umfangreiches Modell - genau das ist der Fitbit Flex. Er misst nicht nur die Aktivitätsdaten, wie zum Beispiel die Schrittanzahl und die verbrauchten Kalorien, sondern darüber hinaus auch, wie lange und wie gut der Anwender schläft. Außerdem lassen sich mit dem Tracker und den mobilen Tools individuelle Ziele setzen.

  •  

    Der Fitbit Surge ist optimal geeignet, um die Sport Aktivitäten bis ins Detail aufzuzeichnen. Das Gerät misst sowohl die Herzfrequenz, als auch den Kalorienverbrauch und bietet verschiedene Sportmodi. Das Gerät ist wasserdicht und kann somit vielfältig für verschiedene Sportarten eingesetzt werden. Die Bedienung ist dank dem praktischen Touchpad sehr einfach. Synchronisiert wird die Uhr mit anderen Geräten via Bluetooth.

  • Gear Fit aus dem Hause Samsung liefert alle Funktionen, um ein gesundes und sportliches Leben zu führen. Er verfügt neben einem Wecker und einer Stoppuhr auch über einen Schrittzähler sowie Pulsmesser. Darüber hinaus ist das Modell R3500 Gear gerade mal 27 Gramm leicht und ist somit optimal für sportliche Aktivitäten geeignet. Das Gerät verfügt über einen 1,84 Zoll großen Display in curved Design. die Uhr ist staub- sowie Wasserdicht und kann somit vielfältig verwendet werden.

  • Diese Pulsuhr aus dem Hause Polar kann vor allem mit ihren wasserfesten Eigenschaften überzeugen. Er ist somit auch für Sportarten wie Schwimmen und Surfen geeignet, bei denen ein gewöhnlicher vermutlich nicht lange halten würde. Das Gerät misst sowohl die tägliche Aktivität, als auch die nächtliche Ruhe. Auf diese Weise leben Sie nicht nur am Tag gesünder, sondern profitieren langfristig auch von einem erholsamen Schlaf. Unsere Erholungszeit ist von großer Bedeutung, denn wir schlafen nicht umsonst knapp ein Drittel unseres Lebens!

  •  

    Die SmartWatch 3 SWR50 aus dem Hause Sony gehört zu den besten, die aktuell auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Das Gerät ist wasserdicht und kann somit optimal für jede Sportart verwendet werden. Im Gegensatz zu den meisten Aktivitätstrackern verfügt die SmartWatch 3 SWR50 über ein integriertes GPS-System, welches ganz ohne Smartphone funktioniert. Natürlich kann auf dem High-End-Gerät auch ohne Probleme Musik abgespielt werden. Der Akku versorgt die SmartWatch etwa zwei Tage mit Strom. Sie eignet sich ideal für alle, die kein Smartphone beim Sport dabei haben möchten.

  •  

     

    Die Spark Cardio Uhr von TomTom eignet sich bestens für jeden, der gerne beim Sport Musik hört und keinen Musik Player mitnehmen möchte. Denn auf dem Gerät können bis zu 500 Musiktitel abgespielt werden. Außerdem verfügt die Spark Cardio und Musik Fitness Uhr über alle gängigen Funktionen. Angefangen vom GPS, über die Geschwindigkeit, die Distanz und Schrittanzahl werden alle Daten ausgewertet. Es sind sogar verschiedene Modi für unterschiedliche Sportarten möglich.

  •  

    Dieser Aktivitätstracker ist der optimale Begleiter für jeden Golfer. Die Uhr wiegt nur sehr wenig und kann somit auch dauerhaft angenehm getragen werden. Obwohl es zum Gold spielen nicht unbedingt erforderlich ist, ist die Uhr bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Zum Schwimmen ist sie also auch bestens geeignet. Sie verfügt außerdem über Daten von mehr als 34.000 internationalen Kursen.

  • Der UP 2 von Jawbone überzeugt unter anderem dank seiner langen Laufzeit von einer Woche und muss im Vergleich zu anderen Geräten deutlich seltener aufgeladen werden. Er schlägt individuelle Aktivitätspläne vor und zeichnet gleichzeitig Daten wie die Schrittanzahl, Trainingseinheiten und die Geschwindigkeit auf. Zudem bietet der UP2 eine detaillierte Schlafanalyse für einen erholsameren Schlaf. Darüber hinaus bietet er viele, weitere Funktionen, mit denen beispielsweise die aufgenommenen Nährstoffe und Kalorien optimal überblickt werden können.

  • Der UP 3 aus dem Hause Jawbone ist speziell dafür konzipiert, um 24 Stunden am Stück getragen zu werden - natürlich ohne lästiges Druckgefühl am Handgelenk. Die Batterie ist sehr leistungsstark und hält bis zu 10 Tage. Das Gerät analysiert nicht nur Ihre Trainingseinheiten, sondern darüber hinaus Ihre Essgewohnheiten und Ihren Schlaf. Diese Daten werden anschaulich dargestellt und können auf dem Endgerät bequem ausgewertet werden. Das Armband ist kompatibel mit vielen Geräten wie dem iPhone 3GS, dem iPod Touch der 3. Generation sowie neueren Generationen. Ebenfalls kompatibel sind Android 4.0+ Geräte sowie das iPad.

  •  

    Der Vivofit aus dem Hause Garmin überwacht nicht nur die sportliche Aktivität des Anwenders, sondern bietet darüber hinaus auch eine Schlafanalyse. Um die Motivation und den Ehrgeiz zu steigern, können mit dem Tracker individuelle Tagesziele festgelegt werden. Der Inaktivitätsbalken zeigt eindeutig auf, wenn man sich zu wenig am Tag bewegt. Das Gerät misst die Distanz, die Zeit sowie alle verbrannten Kalorien und die Schrittanzahl. Hinzu kommen die Daten der Schlafanalyse.

  •  

    Der Vivosmart von Garmin zeigt dem Anwender eine Vielzahl nützlicher Daten auf. Angefangen beim Kalorienverbrauch über die Distanz sowie Schrittanzahl bis hin zu gewöhnlichen Daten wie der Uhrzeit und dem Datum. Der Akku des Gerätes hält bis zu 7 Tage, sodass es nur einmal pro Woche aufgeladen werden muss. Sychronisieren lässt sich das Gerät kinderleicht via Bluetooth, ganz gleich ob mit dem Smartphone oder Tablet. Es ist sowohl mit iOS 7, als auch mit Android 4.3 sowie höheren Versionen kompatibel.

Zahlungsarten

Als Affilate Partner von Amazon haben Sie folgenden Zahlungsarten zur Auswahl, sobald sie über Amazon die Produkte bestellen. Sie können die Fitnessarmbänder mit der VISA Karte, Kreditkarten, Gutscheine, auf Rechnung, Bankeinzug, Amazon Currency Converter oder mit einem aufgeladenem Amazon-Konto kaufen.
       

Lieferkosten

Die Lieferkosten werden vor der Bestellung angezeigt, Es spielen einige Faktoren eine Rolle wie hoch die Lieferkosten ausfallen werden.

  • Größe des Paketes.
  • Versandvariante
  • Lieferort
Beim Fitnessarmband sollten die Lieferkosten, wegen der Größe des Produkts sehr wenig sein.
Die größten Unterschiede entstehen jedoch durch die Art der Lieferung.
Der "Morning"-Express beispielsweise kostet mehr als der billige "Normalversand".
Der Lieferort, innerhalb Deutschlands macht keinen Unterschied. Wenn man sich ein Fitness Tracker online kauft spielt es keine Rolle ob man sich diesen nach Frankfurt, Berlin oder Köln liefern lässt, die Kosten bleiben immer gleich. Wenn man im Ausland wohnt z.b in der Schweiz, kann man bei Amazon die Lieferkosten für das jeweilige Land vor der Bestellung ansehen.

Please publish modules in offcanvas position.