Mit Vibration

Die Vibrationsfunktion eines Fitnesstrackers ist sehr praktisch, um den Anwender an verschiedene Dinge zu erinnern oder auch, um eine Nachricht oder einen Anruf zu signalisieren. Es gibt eine Reihe an Aktivitätstrackern, die mit einer Vibrationsfunktion ausgestattet sind und den Anwender zum Beispiel erinnern, wenn dieser sich über einen bestimmten Zeitraum zu wenig bewegt hat. In anderen Fällen vibriert der Fitnesstracker, wenn jemand anruft oder man ein selbst gesetztes Tagesziel erreicht hat. Die Vibration wird je nach Modell und Hersteller vielfältig eingesetzt, weshalb ein Fitnesstracker mit dieser Funktion empfehlenswert ist. Besonders dann, wenn die pörperliche Aktivität in der Freizeit oder auch auf der Arbeit gesteigert werden soll. Aber auch zum Schlafen, bzw. viel mehr zum Aufwachen ist eine Vibrationsfunktion am Armgelenk äußerst praktisch. Denn wer mag morgens schon laute Musik oder andere Sounds zum Aufwachen. Viel besser wäre dort doch eine sanft Vibration, welche einen so allmählich, in der Intensität steigernd, ganz angenehm aus den Träumen holt. Genau das ist mit der Vibrationsfunktion nämlich auch möglich, sie als Wecker zu nutzen. Sollte die Uhr, wie die meisten, zudem noch eine Schlafphasenüberwachung mit an Board haben, so kann man sich in dem besten Moment wecken lassen. In der Wachschlafphase, zwischen Traum- und Tiefschlafphase – dies ist die Phase, in welcher wir am angenehmsten und energiegeladen aufwachen können.

  • Der A300 aus dem Hause Polar misst die tägliche Aktivität bis ins Detail. Es werden sowohl der Kalorienverbrauch des Anwenders, als auch die zurückgelegte Distanz und die Schrittzahl ausgewertet. Der Virbrationsalarm wird automatisch aktiviert, wenn sich der Anwender tagsüber zu wenig bewegt. Mit der Polar Flow App und dem Webservice des Anbieters lassen sich zudem Pläne und Workouts zusammenstellen, die effektiv sind und die Motivation langfristig steigern. Erhältlich ist das Gerät in den Farben Schwarz, Weiß und Pink.

  • Der A360 Activity Tracker von Polar gehört zu den Premium Modellen seiner Klasse und überwacht neben der Herzfrequenz, dem Kalorienverbrauch sowie der am Tag zurückgelegten Distanz auch Ihr individuelles Schlafmuster. Auf diese Weise können Sie Ihre Aktivität am Tag steigern und erhalten gleichzeitig einen detaillierten Aufschluss über Ihren Schlaf, welcher elementar für ein gesundes Leben ist. Das Gerät ist wasserdicht, kann in mehreren Farben bestellt werden und bietet einen farbigen Touch-Display.

  • Die Apple Watch Sport ist zusammen mit dem iPhone der optimale Begleiter für alle sportlichen Aktivitäten und auch sonst im Alltag sehr nützlich. Wie die normale Apple Watch verfügt auch sie über ein Retina Display, welches mittels Touch-Funktion bedient werden kann. Das Gerät läuft bis zu 18 Stunden am Stück und ist selbstverständlich wasserdicht. Es misst die Herzfrequenz sowie die Beschleunigung des Anwenders und kann via Bluetooth synchronisiert werden.

  •  

    Der Fitbit Charge bietet eine Vielzahl an praktischen Funktionen. Der Aktivitätstracker misst sowohl die Trainingseinheit, als auch die Herzfrequenz sowie die zurückgelegte Strecke und die verbrannten Kalorien. Darüber hinaus werden auch Treppenstufen gezählt. Das Gerät bietet außerdem eine Schlaferkennung und einen stummen Alarm, um angenehm geweckt zu werden und in den Tag zu starten. Die Synchronisation mit dem Endgerät, beispielsweise einem Tablet oder Smartphone, funktioniert ganz einfach via Bluetooth.

  •  

    Flash vom Hersteller Misfit Wearables zeigt dem Anwender, wie aktiv dieser am Tag war. Der Aktivitätstracker ist für viele Sportarten geeignet - angefangen bei Ballsportarten wie Tennis, Fußball und Basketball bis hin zum Joggen und Fahrradfahren. Dank der wasserfesten Eigenschaften ist auch das Schwimmen mit dem Gerät möglich. Die minimalistische Bedienoberfläche ermöglicht eine Akkudauer von bis zu 6 Monaten, danach kann die Batterie einfach ausgewechselt werden.

  • Diese Pulsuhr aus dem Hause Polar kann vor allem mit ihren wasserfesten Eigenschaften überzeugen. Er ist somit auch für Sportarten wie Schwimmen und Surfen geeignet, bei denen ein gewöhnlicher vermutlich nicht lange halten würde. Das Gerät misst sowohl die tägliche Aktivität, als auch die nächtliche Ruhe. Auf diese Weise leben Sie nicht nur am Tag gesünder, sondern profitieren langfristig auch von einem erholsamen Schlaf. Unsere Erholungszeit ist von großer Bedeutung, denn wir schlafen nicht umsonst knapp ein Drittel unseres Lebens!

  •  

    Dieser Fitnessarmband aus dem Hause TomTom gehört ganz klar zu den Premium Modellen und kann 24 Stunden am Tag getragen werden. Neben den gewöhnlichen Funktionen eines Aktivitätstrackers kann auf der Uhr auch Musik gespeichert und abgespielt werden, sodass man kein Smartphone zum Musik hören benötigt. Außerdem werden gleich mehrere Sportarten von dem Gerät unterstützt.

  •  

    Shine aus dem Hause Misfit Wearables überzeugt mit einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis. Das Gerät ist für gerade mal 90 Euro erhältlich und bietet für den Preis eine Vielzahl an Funktionen. Angefangen vom Kalorienverbrauch über die Distanz und Schrittanzahl bis hin zur ausführlichen Schlafanalyse. Der Akku des Shine Aktivitätstrackers hält bis zu 4 Monate und gehört zu den Spitzenreitern in dieser Kategorie. Hergestellt aus Aluminium, ist das Gerät bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht und kann überall getragen werden - ob am Handgelenk, Fuß, Nacken oder BH.

  •  

    Das Smart Band 2 verfügt über einen integrierten Herzfrequenzmesser und sorgt für die optimale Balance im Alltag. Zudem misst das Armband die gelaufene Distanz, die Schrittanzahl sowie die verbrauchten Kalorien und weitere Daten. Bei Anrufen oder Kurznachrichten wird der Anwender durch einen Vibrationsalarm benachrichtigt. Der Akku ist mit einer Leistungsdauer von bis zu 5 Tagen sehr leistungsstark.

  • Diese Pulsuhr aus dem Hause Adidas gehört zu den hochwertigen Modellen seiner Klasse und bietet ein Echtzeit-Coaching in Hinsicht auf den Herzkreislauf. Das Gerät bietet nicht nur veränderbare Workout Ansichten, sondern darüber hinaus einen integrierten Music Player sowie GPS. Auf diese Weise werden sowohl die Geschwindigkeit, als auch die Distanz sowie einzelne Strecken und die Schrittfrequenz aufgezeichnet. Die Daten der Workouts werden automatisch via W-LAN synchronisiert und können später ausgewertet werden. Bedient wird das Gerät bequem durch ein einfaches Fingerstreifen.

  •  

    Dieser Aktivitätstracker ist der optimale Begleiter für jeden Golfer. Die Uhr wiegt nur sehr wenig und kann somit auch dauerhaft angenehm getragen werden. Obwohl es zum Gold spielen nicht unbedingt erforderlich ist, ist die Uhr bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Zum Schwimmen ist sie also auch bestens geeignet. Sie verfügt außerdem über Daten von mehr als 34.000 internationalen Kursen.

  • Der UP 2 von Jawbone überzeugt unter anderem dank seiner langen Laufzeit von einer Woche und muss im Vergleich zu anderen Geräten deutlich seltener aufgeladen werden. Er schlägt individuelle Aktivitätspläne vor und zeichnet gleichzeitig Daten wie die Schrittanzahl, Trainingseinheiten und die Geschwindigkeit auf. Zudem bietet der UP2 eine detaillierte Schlafanalyse für einen erholsameren Schlaf. Darüber hinaus bietet er viele, weitere Funktionen, mit denen beispielsweise die aufgenommenen Nährstoffe und Kalorien optimal überblickt werden können.

Zahlungsarten

Als Affilate Partner von Amazon haben Sie folgenden Zahlungsarten zur Auswahl, sobald sie über Amazon die Produkte bestellen. Sie können die Fitnessarmbänder mit der VISA Karte, Kreditkarten, Gutscheine, auf Rechnung, Bankeinzug, Amazon Currency Converter oder mit einem aufgeladenem Amazon-Konto kaufen.
       

Lieferkosten

Die Lieferkosten werden vor der Bestellung angezeigt, Es spielen einige Faktoren eine Rolle wie hoch die Lieferkosten ausfallen werden.

  • Größe des Paketes.
  • Versandvariante
  • Lieferort
Beim Fitnessarmband sollten die Lieferkosten, wegen der Größe des Produkts sehr wenig sein.
Die größten Unterschiede entstehen jedoch durch die Art der Lieferung.
Der "Morning"-Express beispielsweise kostet mehr als der billige "Normalversand".
Der Lieferort, innerhalb Deutschlands macht keinen Unterschied. Wenn man sich ein Fitness Tracker online kauft spielt es keine Rolle ob man sich diesen nach Frankfurt, Berlin oder Köln liefern lässt, die Kosten bleiben immer gleich. Wenn man im Ausland wohnt z.b in der Schweiz, kann man bei Amazon die Lieferkosten für das jeweilige Land vor der Bestellung ansehen.

Please publish modules in offcanvas position.