Mit Schlafphasenwecker

  •  

    Der Fitbit Charge bietet eine Vielzahl an praktischen Funktionen. Der Aktivitätstracker misst sowohl die Trainingseinheit, als auch die Herzfrequenz sowie die zurückgelegte Strecke und die verbrannten Kalorien. Darüber hinaus werden auch Treppenstufen gezählt. Das Gerät bietet außerdem eine Schlaferkennung und einen stummen Alarm, um angenehm geweckt zu werden und in den Tag zu starten. Die Synchronisation mit dem Endgerät, beispielsweise einem Tablet oder Smartphone, funktioniert ganz einfach via Bluetooth.

  •  

    Dieser Fitnessarmband aus dem Hause TomTom gehört ganz klar zu den Premium Modellen und kann 24 Stunden am Tag getragen werden. Neben den gewöhnlichen Funktionen eines Aktivitätstrackers kann auf der Uhr auch Musik gespeichert und abgespielt werden, sodass man kein Smartphone zum Musik hören benötigt. Außerdem werden gleich mehrere Sportarten von dem Gerät unterstützt.

  •  

    Der Vivoactive ist das hochwertigste Modell vom Hersteller Garmin. Das zeigt sich bereits auf den ersten Blick an dem praktischen Display, welches nur wenige Aktivitätstracker bieten. Dabei handelt es sich um einen Touchscreen, der einfach in der Bedienung ist. Im Betrieb als gewöhnliche Uhr, liefert der Akku bis zu 3 Wochen Strom. Im GPS-Modus hält dieser etwa 10 Stunden. Die Uhr verfügt außerdem über praktische Smartwatch Funktionen, sodass eingehende Emails, Anrufe und Kurznachrichten ganz einfach auf der Uhr empfangen werden können.

Please publish modules in offcanvas position.